Craniosacral Therapie

Es ist eine äusserst subtile und präzise Körperarbeit, basiert auf der cranialen Osteopathie.  Der Craniosacral Praktizierende begleitet und unterstützt achtsam und wertfrei durch feine manuelle Impulse die Eigenregulation und Selbstheilung des Körpers; Gesundheit und Ressourcen im Menschen werden dadurch gestärkt und positive Prozesse ermöglicht. 

Cranium (Schädel) und Sacrum (Kreuzbein)  bilden zusammen mit den Gehirn- und Rückenmarkshäuten eine Einheit, in welcher der Liquor (Gehirnflüssigkeit) rhythmisch pulsiert und sich auf den gesamten Körper übertragen kann. Spürbare Veränderungen in diesem System liefern die nötigen Hinweise für die therapeutische Arbeit mit den betroffenen anatomischen und energetischen Strukturen.

 

Vom Neugeborenen bis zum betagten Menschen kommt diese Behandlungsform in allen Altergruppen bei den verschiedensten Beschwerden zum Einsatz:

  • Vegetative Störungen u. stressbedingte Beschwerden wie Nervosität und Schlafstörungen
  • Kopfschmerzen/ Migräne
  • Augen-, Ohren-/Tinnitusbeschwerden, Schwindel- u. Gleichgewichtsstörungen
  • Kiefergelenksdysfunktionen
  • Nacken- und Rückenbeschwerden 
  • Asthma, Allergien, Sinusitis
  • Schädeldeformitäten, Dreimonats-Koliken u. a. bei Babies
  • Organerkrankungen, Verdauungsstörungen
  • Folgen von Unfällen (z.B. Schleudertrauma und Gehirnerschütterung)
  • Stärkung der eigenen Ressourcen und des Immunsystems

"Ich arbeite nach ganzheitlichem Ansatz  ressourcen- und prozessorientiert und setze nach Bedarf Gesprächstechniken aus NLP und Focusing ein." 

physiotherapie bern

Rosenweg 25

 Bern-Weissenbühl

   031 371 02 03   

inform@sunrise.ch

 

craniosacral in bern
physioterapie bern